čeština english francais russian deutsch
rezidence V srdci Poděbrad vizualizace

rezidence V srdci Poděbrad vizualizace

Rezidenz "V Srdci Poděbrad"

Poděbrady ist fürs Herz! – sagt ein bekannter Werbeslogan, der das hiesige Bäderwesen propagiert. Und Sie können direkt in diesem Herz wohnen. Der Neubau des Wohnhauses Residenz V Srdci Poděbrad ist nämlich direkt im Zentrum der Stadt Poděbrady gelegen, nahe dem T.G.Masaryk-Platz und Kurpark mit herrlichen Kurgebäuden. Es ist das Gebiet voll der Grünflächen und der Atmosphäre der ruhigen Kurspaziergängen, hat geeignete Umgebung nicht nur für jene, die hier Herz- und Gefäßkrankheiten heilen, sondern auch für die, welche ein ruhiges oder Erholungswohnen im langsameren Rhythmus der Kurstadt suchen, ohne jedoch getrennt von ihren ganz alltäglichen aber wichtigen notwendigen Folgeeinrichtungen zu bleiben.

Lokalität

Geschichte der Stadt an der Elbe reicht bis vor die Anfänge des tschechischen Staates zurück und knüpft sich an die uralte Ansiedlung und Wächterfestung, die den Standort „pode brody (unter den Furten)“ bewachte, wobei dieser Ortsname der Stadt Poděbrady ihren Namen gab. Lassen wir nun ausser Acht eine reiche Geschichte, die vor allem die Person des tschechischen Königs Jiří z Poděbrad (Georg von Podiebrad) verkörpert, sowie auch das Schloss, das die Dominante der Stadt bildet, und bemerken wir, dass für gegenwärtiges Leben der Fund des deutschen Gutsherren und Rutengängers von Bülow von größter Bedeutung ist, der hier die Quelle des mineralischen kohlendioxidhaltigen Wassers entdeckte. Diese Entdeckung verursachte, dass schon im Jahre 1908 die erste Badesaison angefangen wurde und in kurzer Zeit erlangte die Stadt einer guten Berühmtheit des Heilbades.

Neue Hausbewohner in der Lokalität genannt Residenz V Srdci Poděbrad können aus der bekannten Quelle „Poděbradka“ Mineralwasser täglich ganz nach Belieben aufdrehen, weil „Poděbradka“ vom Haus nur ein Paar Gehminuten über den gleich im Hintertrakt des Hauses beginnenden Park entfernt ist, sie können über die Kolonnade des Prof. Libenský und weiter in Grünanlagen mit Kurhäusern bis zum Schloss bei Elbe spazieren gehen.

Auf der anderen Seite ist es von dieser angenehmen Kurzone sehr nah zu Kindergärten und Grundschulen (auch zum Gymnasium) in der Studentská-Straße und gleichfalls zur Eisenbahnstation und zum Busbahnhof, wo sich auch Supermarkt und Warenhaus befinden. In diesem Zusammenhang ist es zu bemerken, dass mit dem Fahrzeug gelangt man von der nahen Auffahrt auf die Autobahn D 11 und weiterhin an die Grenze der Stadt Praha schon in einer halben Stunde.

Es ist zu erwähnen, dass neben dem reichen Kulturangebot, das mit dem Kurleben verbunden ist, finden Sie in Poděbrady Tennisplätze, Golfplatz, Reitplatz, Schießplatz, Winterstadion, Luftsporthalle und zur Verfügung steht auch ein Naturbad am See „Jezero“, wo man Jachtsport und Surfing treiben kann.

Projektkonzeption

Neuer Häuserblock an der Ecke der Straßen Studentská und Hellichova ist erste Etappe der in der Vergangenheit nicht fertig gestellten Bebauung des Zentralteils der Stadt Poděbrady. Die Wohnhäuser sind im Grund als fünfgeschossig konzipiert, bezeichnet mit Buchstaben A, B und C. Mittleres Gebäude B bei der Kreuzung ist um ein Geschoss erhöht und ist somit sechsgeschossig.

Alle Häuser sind mit dem gemeinsamen Kellergeschoss miteinander verbunden, in dem neben der Kellerkojen zu einzelnen Wohnungen vor allem Garagenplätze für 57 Personenwagen errichtet sind. Weitere Abstellflächen von insgesamt 26 Stellplätze sind vor dem Haus entlang der Studentská-Straße geplant und unter der Pergola im Inneren Block, zu dem man durch Einfahrtsweg von der Studentská-Straße zukommt. Vom Innern gibt das Haus von drei Seiten der Park mit dem an Kurgrünanlagen anschließenden Weg um, der den neuen Wohnungen herrliche Aussichte in Grünlandschaften bereitet.

Jedes der Häuser verfügt über einen einzigen Eingang, der von dem vorgesetzten Treppenhaus zugänglich ist. Beim Eingang ist immer das technische Umfeld der Wohnungen (Kesselraum, Trockenraum, Kinderwagenabstellraum und Putzraum). Die Fläche des erhöhten Erdgeschosses nehmen dann die Wohneinheiten ein, die befinden sich dann völlig auf allen restlichen Geschossen.

Wohnungstypen

Im Wohnblock sind insgesamt 105 Wohneinheiten geplant, in deren Struktur vor allem kleinere Wohnungen 1+KN und 2+KN überwiegen, sie bilden zusammen den Gesamtanteil von 70%. Weitere Wohnungen sind in den Dispositionen 3+KN a 3+1 gelöst. Im erhöhten sechsten Geschoss des Hauses befinden sich auch zwei größere Wohnungen mit großer Terrasse und einer weitläufigen Aussicht auf den Kurpark. Terrassen oder Balkone gehören jedoch auch zu den meisten sonstigen Wohneinheiten.

Standardausstattung

Fußböden: in Wohnräumen (einschließlich der Kochnische, sofern sie ein Bestandteil des Wohnzimmers ist, sowie auch in der Garderobe oder im Abstellraum, die vom Zimmer zugänglich sind) schwimmender Laminatfußboden, Oberfläche – Buche (Eiche), Belag der inländischen Produktion in separater Küche, im Flur, Bad, WC und in Diele, Garderobe oder Abstellkammer, die vom Flur zugänglich sind,
Fliessen und Ausstattung des Badezimmers und WC: keramische Fliessen im Bad bis zur Höhe der Bekleidungszarge, am WC bis zur Höhe von 1,5m, Kunststoffprofile an den Mauerecken, Einrichtungsgegenstände der Standardreihe der inländischen Produktion, d.h. verchromte Hebelbatterien, Akrylat-Badewanne weiß, keramisches Waschbecken, Duschkabine mit der Duschtasse aus Akrylat, WC-Kombi,
Fenster: aus Kunststoff und mit entsprechendem Beschlag,
Türen und Zargen: Eingangstür voll, glatt, Oberfläche – Folie Buche, in Brandschutzausführung, Stahlzargen, Innere Türen voll, Oberfläche – Buche, bei den Wohnzimmern zu 2/3 verglast, Bekleidungszargen, Übergangsleisten in der Fußbodenfarbe.
Küche: ist nicht in Lieferungspreis einbezogen, im Übrigen Leitungen und Anschlüsse für E-Herd, Spüle, Geschirrspüler,
Schwachstrominstallation: Anschlussstelle für 2 Telefonlinien, Schwachstromsteckdose, elektrischer Türöffner und Haustelefon mit Türöffner, Vorbereitung (Rohrleitungsverlegung für elektrische Sicherungssignalisierung),
Heizungsart: Zentralheizung, Plattenheizkörper mit Thermostatventilen, Badheizkörper.

Preise der Wohnungen

Ein Quadratmeter der Wohnungsfläche wird in Abhängigkeit von der Lage der Wohnung im Haus, ihrer Orientierung und Position auf dem Stockwerk, für den Preis vom 26 000 CZK/m2 verkauft.


Geosan Development a.s. působí na českém trhu již od roku 1998.
Je expertem v oblasti bydlení se specializací na developerské projekty a nové byty v Praze.
hertpl: Plugin 'require' not defined
Vyprodáno
Geosan-development  
vizualizace

Viladomy Zbuzany - nové byty na prodej, Praha 5

Zahájení prodeje!
Exkluzivní místo pro Vaši rodinu
více na: www.viladomy-zbuzany.cz

Vážení klienti,

tento projekt je již vyprodán. Stále si však můžete vybrat byt podle vlastních představ z naší aktuální nabídky například na projektu Viladomy Zbuzany nebo Rezidence Vrchlického.

Připravujeme pro Vás také další projekty v lokalitě Praha 5 a Praha 9.

Aktuální seznam bytů s akční slevou a kompletní seznam všech bytů najdete na www.nove-byty.cz.